Besuchen Sie meine Seminare und Vorträge - es ist zum allerhöchsten Wohl Ihrer Seele!

27.-29.12. : "After Christmas Event" mit Kleidermarkt

30.12. : Seminar "Vom Zauber der Rauhnächte"

06.01. : Workshop "Quo Vadis 2019"

09. - 10.02. : Naturheiltage Fürth

17.02. : Seminar "Die Alchemie des Herzens"

01.03. : Behandlungstag im Labegu

01.03. : Erlebnis-Vortrag "Die Klugheit Ihres Herzens"

10.03. : Seminar "Gebete als Lebenshilfe"

30. - 31.03. Kristall-Kongress im Waitzinger Keller

07.04. Seminar "Lebenskraft"

19.04. Karfreitag Seminar "Heilung Ihrer persönlichen Erfordernisse"

03. - 05.05. 32. Weibamarkt in Bad Aibling

04.05. Seminar "Die Alchemie des Herzens"

26.05. Seminar "Tüv für unsere(n) Körper"

19. - 20.10. DORN-KONGRESS in der Stadthalle in Memmingen

Seminar -  „Gebete als Lebenshilfe“

Die Wiederbelebung alten Heilwissens

 

 

Am Sonntag, den 10. März 2019 von 9.30 - 18 Uhr

Seminarort: Seminarhaus Petra Beate Heckel

Bahnhofstraße 12; D- 87727 Babenhausen (Unterallgäu)

 

 

In einer Zeit radikaler Wandlungen und großer Unordnung

 ist der Schritt nach innen, die geistige Entwicklung, wichtiger denn je.

Viele Menschen fühlen sich innerlich leer, ohne Orientierung und überfordert. In vielen Herzen ruft etwas nach einer neuen Lebensausrichtung.

 

In diesem Seminar möchte ich euch einen Weg für eure geistige und spirituelle Entwicklung aufzeigen. Ich möchte euch zum Suchen anregen.  Dazu gehört allerdings auch, dass wir zu unseren Schattenseiten stehen und unsere evtl. unreifen Taten von früheren Leben anerkennen.

In der Akzeptanz und der Selbstvergebung liegt der Schlüssel zur Befreiung!

Die Suche nach der Ursache unserer Probleme außerhalb von uns ist meist aussichtslos. Die Ursache liegt beinahe immer in uns und möchte entdeckt und geheilt werden. Sich annehmen, vergeben und sich endlich zu lieben, scheint das wichtigste für die Zukunft für uns alle zu sein.

 

Ebenso wichtig ist die Ehrfurcht gegenüber der Natur und der Vielfalt der Schöpfung in ihr. Wir arbeiten mit dem kraftvollen, alten Heilwissen der Essener und den Engeln der Elemente. Wir beleben das alte Wissen vom Heilen durch Gebete mit den neuen, hoch schwingenden Energien, die uns jetzt vom Kosmos zur Verfügung gestellt werden.

 

Die Gebete sind ein wichtiger Anker, der uns Stabilität gibt und ein Kompass, der unser „Lebensschiff“ auf den richtigen Kurs bringt –

den Kurs unseres Seelenplans.

 

Viele Krankheiten, Beschwerden und Leiden (seelischer und körperlicher Natur) können durch diese Gebete gelindert und auch zum Verschwinden gebracht werden, die Selbstheilungskräfte werden aktiviert.

Außerdem stärken diese Körper, Geist und Seele.

 

Der energetische Ausgleich für dieses Seminar beträgt € 160.-- inklusive Verpflegung und wertvoller, umfangreicher Mappe mit Heilgebeten.

Anmeldung bitte bis spätestens 06.03.2019 per e-mail an: hecpet@web.de

 

 

Petra Beate Heckel, Mental-Institut

Seminarhaus: Bahnhofstr. 12, 87727 Babenhausen

Praxis: Wiesseer Str. 38b, 83700 Weissach (bei Rottach-Egern)

Tel: +49(0)8022-8596285, mobil: +49(0)172-7249677

 

www.petra-heckel-mental-institut.de

 

 

 

 

 

 

 

Gesundbeten - Das Geheimnis der Heillung

Wie altes Wissen die Medizin verändert

erschienen am 13.06.2016 im Smaragd Verlag

Vorschautext des Buches

Räucherwerk Heilige Gebete -

Verbindung zur Quelle

Das Räucherwerk zum Buch

von Petra Beate Heckel für € 15,-